Datenschutzbestimmungen ERHARD Services

Die Einhaltung datenschutzrechtlicher Vorgaben hat einen hohen Stellenwert für unser Unternehmen. Wir möchten Ihnen nachfolgend erläutern, welche Daten wir wann und zu welchem Zweck verarbeiten.

Verantwortlicher

Verantwortlicher für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die bei dem Besuch dieser Webseite erfasst werden, ist die ERHARD Services GmbH, Ledergasse 22, 73525 Schwäbisch Gmünd, erreichbar unter +497171922020 oder bewerbung.gd@erhard-services.de (im Folgenden „Erhard Services“ oder „wir“).

Nutzungsdaten

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichern wir auf Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f Datenschutz-Grundverordnung temporär sogenannte Nutzungsdaten. Die Nutzungsdaten verwenden wir zu statistischen Zwecken, um die Qualität unserer Webseite zu verbessern sowie zu Sicherheitszwecken. Wir verwenden diese Informationen außerdem, um den Aufruf unserer Webseite zu ermöglichen, zur Kontrolle und Administration unserer Systeme sowie zur Verbesserung der Gestaltung der Webseite. Diese von uns verfolgten Zwecke stellen zugleich das berechtigte Interesse im Sinne von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f Datenschutz-Grundverordnung dar.
Der Datensatz besteht aus:

  • der Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
  • dem Namen der Datei
  • dem Datum und der Uhrzeit der Abfrage
  • der übertragenen Datenmenge
  • dem Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden)
  • der Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers
  • der IP-Adresse des anfragenden Rechners verkürzt um die letzten drei Stellen

Diese Daten werden gelöscht, sobald Sie die Nutzung unserer Webseite beendet haben.

Verwendung von Cookies

Um Ihnen eine komfortable Nutzung der Webangebote von Erhard Services zu ermöglichen und die Navigation zu erleichtern, werden auf unserer Internetseite temporäre Cookies eingesetzt. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt und von Ihrem Browser gespeichert werden. Sie sammeln oder speichern keine personenbezogenen Daten und werden zumeist nach dem Abschluss Ihrer Sitzung oder dem Schließen Ihres Browsers wieder gelöscht.
Natürlich können Sie unsere Webangebote auch ohne Cookies nutzen. Dazu müssen Sie in Ihren Browser-Einstellungen „Keine Cookies akzeptieren“ auswählen. In der Folge kann es allerdings zu Einschränkungen bei der Nutzung einzelner Funktionen auf der Website kommen.

Einsatz von Analysetools

Google Analytics

Zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Webseite erstellen wir auf Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f Datenschutz-Grundverordnung pseudonyme Nutzungsprofile mit Hilfe von Google Analytics. Es handelt sich dabei um ein Produkt der Google Inc. („Google“), Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort für 14 Monate gespeichert. Da wir die IP-Anonymisierung auf dieser Webseite aktiviert haben, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch zuvor innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und erst dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite für uns auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Diese von uns verfolgten Zwecke stellen zugleich das berechtigte Interesse im Sinne von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f Datenschutz-Grundverordnung dar.
Sie können der Erstellung der pseudonymen Nutzungsprofile jederzeit widersprechen. Hierzu gibt es mehrere Möglichkeiten:

  1. Eine Möglichkeit, der Webanalyse durch Google Analytics zu widersprechen, besteht darin, einen Opt-Out-Cookie zu setzten, welcher Google anweist, Ihre Daten nicht für Zwecke der Webanalyse zu speichern oder zu nutzen. Bitte beachten Sie, dass bei dieser Lösung die Webanalyse nur so lange nicht erfolgen wird, wie der Opt-Out-Cookie vom Browser gespeichert wird. Wenn Sie den Opt-Out-Cookie jetzt setzen möchten, klicken Sie bitte hier: Google Analytics deaktivieren
  2. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern.
  3. Je nach dem von Ihnen verwendeten Browser, haben Sie die Möglichkeit, ein Browser-Plugin zu installieren, welches das Tracking verhindert. Dazu klicken Sie bitte hier http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. und installieren das dort abrufbare Browser-Plugin.

Social Media-Dienste

Auf unserer Webseite und den Webseiten der Links unserer Stellenausschreibungen auf unserer Webseite finden Sie ebenfalls Links zu den Social Media-Diensten von Twitter, Facebook, LinkedIN, Xing, Google+. Wenn Sie diesen Links folgen, erreichen Sie den Unternehmensauftritt von Erhard Services oder erhalten die Möglichkeit, eine Stellenausschreibung zu teilen, insofern Sie einen Account bei dem jeweiligen Social Media Dienst besitzen. Beim Anklicken des Links zu einem Social Media-Dienst, wird eine Verbindung zu den Servern des Social Media-Dienstes hergestellt. Hierdurch wird an die Server des Social Media-Dienstes übermittelt, dass Sie unsere Webseite besucht haben. Darüber hinaus werden weitere Daten an den Anbieter des Social Media-Dienstes übertragen. Das sind beispielsweise:

  • Adresse der Webseite, auf der sich der aktivierte Link befindet
  • Datum und Uhrzeit des Aufrufs der Webseite bzw. der Aktivierung des Links
  • Informationen über den verwendeten Browser und das verwendete Betriebssystem
  • IP-Adresse

Wenn Sie im Zeitpunkt der Aktivierung des Links bereits bei dem entsprechenden Social Media-Dienst eingeloggt sind, kann der Anbieter des Social Media-Dienstes in der Lage sein, aus den übermittelten Daten Ihren Benutzernamen und ggf. sogar Ihren echten Namen zu ermitteln und diese Informationen Ihrem persönlichen Benutzerkonto bei dem Social Media-Dienst zuordnen. Sie können diese Möglichkeit der Zuordnung zu Ihrem persönlichen Benutzerkonto ausschließen, wenn Sie sich vorher aus Ihrem Benutzerkonto ausloggen.
Die Server der Social Media-Dienste befinden sich in den USA und anderen Ländern außerhalb der Europäischen Union. Die Daten können durch den Anbieter des Social Media-Dienstes daher auch in Ländern außerhalb der Europäischen Union verarbeitet werden. Bitte beachten Sie, dass Unternehmen in diesen Ländern einem Datenschutzgesetz unterliegen, das allgemein personenbezogene Daten nicht in demselben Maße schützt, wie es in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union der Fall ist.
Nähere Informationen zur Verwendung Ihrer Daten durch die auf unserer Webseite eingebundenen Social Media-Dienste finden Sie in der Datenschutzrichtlinie des jeweiligen Social Media-Dienstes.

YouTube-Plugin

Die Website von Erhard Services nutzt Plugins von YouTube. Dieser Social Media-Dienst gehört zur Google Inc.. Besuchen Sie eine mit einem YouTube-Plugin ausgestattete Seite unserer Website, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube aufgebaut. Dabei erhält der YouTube-Server Informationen über die von Ihnen aufgerufene Seite unserer Webpräsenz. Sind Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt, kann YouTube Ihr Onlineverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Wenn Sie dies nicht möchten, loggen Sie sich aus Ihrem YouTube-Account aus. Mehr Informationen darüber, welche Daten durch YouTube erhoben und genutzt werden, erhalten Sie unter www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten bei Bewerbungen

Sie haben bei uns die Möglichkeit sich per E-Mail oder über das Online-Bewerbungsformular unserer Stellenanzeigen in unserer Jobbörse zu bewerben. Beim Klicken auf „Jetzt Online Bewerben“ auf der jeweiligen Stellenausschreibung haben Sie die Möglichkeit, Ihre Anrede, Vorname, Nachname, Telefonnummer, E-Mail-Adresse sowie Anhänge hochzuladen. Darüber hinaus können Sie sich durch Klick auf „bewerben Sie sich mit XING oder Indeed“ bei uns bewerben. Die Jobbörse auf unserer Website ist über den Anbieter GermanPersonnel e-search GmbH eingebunden. Die Nutzungs- und Datenschutzbedingungen finden Sie hier:
https://www.persy.jobs/persy/account/organisation/showdataprivacy/orgid/5043
Bei der Bewerbung verarbeiten wir Daten von Ihnen, die wir im Rahmen der Bewerbung von Ihnen erhalten. Dies sind mindestens Ihr Name, Ihr Vorname, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer. Darüber hinaus benötigen wir für eine erfolgreiche Erbringung unserer Dienstleistung sämtliche Angaben, welche sich üblicherweise in einem Lebenslauf befinden. Folgende Daten können daher im Einzelnen abgefragt werden:

  • Name, Vorname und Adresse
  • Kontaktdaten (Telefonnummern, Fax, E-Mail) und Erreichbarkeit
  • Schulbildung (z. B. besuchte Schulen, Datum und Art des Abschlusses, Bundesland, Noten)
  • Studium (z. B. Fachrichtungen, Schwerpunkte, Datum und Art des Abschlusses, Bundesland, Noten)
  • Berufserfahrung (z. B. Arbeitgeber, Position, Aufgaben, Erfahrungen)
  • Qualifikationen (Detailabfrage zu den Qualifikationen in der jeweiligen Ausprägung)
  • Referenzen (z. B. Name, Kontaktdaten und Firma der Referenzpersonen)
  • Wunschposition (z. B. Gehaltswunsch, Wunschtätigkeiten, Einsatzort, Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln)
  • Verfügbarkeit (z. B. aktueller beruflicher Status, Datum der Kündigung, Datum der Arbeitslosigkeit, Kündigungsfristen, Wunsch nach
  • Beschäftigung in Teilzeit, Vollzeit oder Schichtarbeit)

Empfänger Ihrer Daten sind bei der ERHARD Services GmbH die Personaldisponenten und Personalberater, jene Unternehmen, an die wir Sie im Zuge des Bewerbungsverfahrens vermitteln wollen und Auftragsverarbeiter, die wir für die Erbringung unserer Dienstleistung weisungsgebunden einsetzen. Die Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung richtet sich nach § 26 Absatz 1 Satz 1 Bundesdatenschutzgesetz (neu).

Kontaktaufnahme

Sie haben die Möglichkeit, mit uns mittels elektronischer Post sowie telefonisch in Kontakt zu treten. Ihre bei Kontaktaufnahme anfallenden Daten werden lediglich zur Beantwortung Ihrer Anfrage verarbeitet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur, soweit dies für die Bearbeitung Ihres Anliegens erforderlich ist. Die Rechtsgrundlage für die Nutzung Ihrer dabei anfallenden Daten ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f Datenschutz-Grundverordnung. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, im Kontakt mit den Nutzern der Webseite zu sein und gegebenenfalls gestellte Fragen zu beantworten oder Informationen zu versenden.

Einsatz von Dienstleistern

Erhard Services setzt zur Erbringung von Leistungen und zur Verarbeitung Ihrer Daten Dienstleister ein (so genannte Auftragsverarbeitung). Die Dienstleister verarbeiten die Daten ausschließlich auf Weisung von Erhard Services und sind zur Einhaltung der geltenden Datenschutzbestimmungen verpflichtet. Sämtliche Auftragsverarbeiter wurden sorgfältig ausgewählt und erhalten nur in dem Umfang und für den benötigten Zeitraum Zugang zu Ihren Daten, der für die Erbringung der Leistungen erforderlich ist.

Dauer der Datenspeicherung

Ihre Daten speichern wir nur solange, wie diese für die Erbringung unserer Dienstleistungen erforderlich sind und der Löschung keine Aufbewahrungsfristen entgegenstehen.

Für die personenbezogenen Daten, die per E-Mail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.
Für Bewerber, bei denen keine Einstellung oder Personalvermittlung erfolgt, ist dies regelmäßig spätestens sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens der Fall.

Sofern es nicht zu einer Einstellung oder Personalvermittlung gekommen ist, Ihre Bewerbung aber weiterhin für uns interessant ist, fragen wir Sie, ob wir Ihre Bewerbung für künftige Stellenbesetzungen weiter vorhalten dürfen.

Ihre Rechte als Nutzer

Sie haben als Nutzer das Recht, Auskunft darüber zu verlangen, welche Daten über Sie bei uns gespeichert sind und zu welchem Zweck diese Speicherung erfolgt. Darüber hinaus können Sie unrichtige Daten berichtigen oder solche Daten löschen lassen, deren Speicherung unzulässig oder nicht mehr erforderlich ist. Sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit und die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen. Außerdem haben Sie das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde über die stattfindende Datenverarbeitung zu beschweren. Insofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, haben Sie das Recht, diese jederzeit zu widerrufen.

Widerspruchsrecht

In Fällen, in denen wir Ihre personenbezogenen Daten auf der Rechtsgrundlage von Art. 6 Absatz 1 Buchstabe e oder f DSGVO verarbeiten, haben Sie das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit Widerspruch einzulegen. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, es liegen nachweisbar zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vor, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Bitte richten Sie den Widerspruch möglichst an: bewerbung.gd@erhard-services.de.

Datenschutzbeauftragter

Unser betrieblicher Datenschutzbeauftragter steht Ihnen gerne für Auskünfte oder Anregungen zum Thema Datenschutz zur Verfügung:
Dr. Uwe Schläger
datenschutz nord GmbH
Web: www.datenschutz-nord.de
E-Mail: office@datenschutz-nord.de

Änderungen

Bitte beachten Sie: Datenschutzbestimmungen und Handhabungen zum Datenschutz können sich laufend ändern. Es ist daher ratsam und erforderlich, sich über Veränderungen der gesetzlichen Bestimmungen sowie der Datenschutzpraxis von Unternehmen wie Google laufend zu informieren. Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit Ergänzungen oder Änderungen an der vorliegenden Datenschutzerklärung vorzunehmen. Wir empfehlen Ihnen daher, diese Seite regelmäßig zu besuchen. Der aktuelle Stand dieser Erklärung: Mai 2018.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen